Hund

Hundepension

Betreuung, Spaziergänge, Pflege & Fütterung

      Hundepension mit Übernachtung           

  

                      

                                                  

 Katze

  Beschäftigung, Spiel, Pflege & Fütterung

                                                                       Katzenpension mit Übernachtung            

                                                               

             

 

 

 Preise & AGB`s

 

  Unterbringung / Tagespreis - Preisliste

 

 

 

 Hundepension                                              ab 15,00 €  pro Tag / Tier*

 

                                   

 

 Katzenpension                                                    9,50 € pro Tag / Tier*

 

                                                                                                      

 * Zuschlag   Hund  /  Katze

    für Sonn - und Feiertage, Mehraufwand + 5,00 € pro Tag / Tier         

  - Ankunft - und Abholtag, Zeiten nach Vereinbarung

    Hundetagesstätte - und pension, Zeiten nach Vereinbarung

  - tägl.Reinigung, Fütterung, Pflege, Beschäftigung sowie Endreinigung inklusive

  - haben Sie zwei Hunde / Katzen gleicher Haushalt unterbreite ich Ihnen gern ein Angebot

  - läufige Hündin keine Aufnahme

  - Bezahlung vorab per Überweisung bzw.spätestens bei Ankunft

    Auswahl Hund: Hundehaus und Wohnhaus

  - Prophylaxe Endo-und Ektoparasiten nicht älter als 7 Tage und mit Nachweis vom Tierarzt, siehe §5

 

Stornierungen seitens Tierhalter bis 14 Tage vor Beginn kostenfrei,

darunter werden 25 % berechnet.

keine Stornierung/Absage werden mit 50 % berechnet.

Die Preisberechnung erfolgt jeweils nach der zu Pensionsbeginn gültigen Preisliste.

 

Sie können Ihren Liebling auch fachgerecht hier im Hause pflegen lassen, siehe dazu Hundesalon.

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Preise gültig ab 02.01.2018

 

§ 1 Der/Die Auftraggeber/in erklärt, dass das in die Tierpension "Tierpflege Alischa" gebrachte Tier sein/Ihr Eigentum ist bzw. im Auftrag (Nachweis) handelt. Die Betreiberin von Tierpflege “Alischa” verfügt über Sachkunde nach §11 TschG,

das Führen einer Tierpension und die behördliche Genehmigung durch das Veterinäramt liegt vor.

 

§ 2 Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt durch Annahme des Kundenantrages durch die Tierpension "Tierpflege Alischa" zustande. Der Vertrag kommt nur schriftlich, per Email, vor Ort zustande. Der Abschluß des Vertrags verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrags gleichgütig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist (zu beachten §8). Dieser muss bis spätenstens 14 Tage vor Beginn des Aufenthaltes vorliegen. AGB´s werden vom Tierhalter ( die hier genannten und vertraglich festgehaltenen ) anerkannt.

 

§ 3 Gegenstand des Vertrags

Gegenstand des Vertrags ist die artgerechte Betreuung, Versorgung, Pflege und Beschäftigung des Tieres.

 

§ 4 Der Betrag ist für die vereinbarte Zeit  vor/zu Beginn zu entrichten. Bei Nichtbezahlung ( Restsumme) verbleibt das Tier solange in der Tierpension Tierpflege "Alischa" bis der komplette Betrag beglichen ist. Der Ankunfts- und Abholtag wird voll berechnet (siehe Zuschlag* ), da auch an diesen Tagen eine optimale Betreuung für Ihr Tier erfolgt und Sie keinen Zeitdruck haben. Sollte das Tier vorzeitig abgeholt werden, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Betrages für

die im Vertrag vereinbarte Zeit.

 

§ 5  Der/Die Auftraggeber/in versichert dass das Tier gesund und frei von Krankheiten/Seuchen

ist, sowie über ausreichend Impfschutz verfügt und Haftpflicht versichert ist. Außerdem ist ein

Parasitenschutz Pflicht (Halsband oder Spot-on o.ä. nicht älter als 7 Tage, mit Nachweis vom Tierarzt).

Sollte dieser nicht vorhanden sein, Kontrolle wird am Ankunftstag durchgeführt, erlaube ich mir diesen nachzuholen

und bei Befall alle anfallenden Kosten dem Halter in Rechnung zu stellen. Ihr Tierarzt wird Sie gern beraten.

Bitte bringen Sie den Impfpaß und Kopie einer Haftpflichtversicherung mit. Ist für Ihr Tier eine Medikamentengabe erforderlich, wird dies ohne Kosten durchgeführt .Genaue Beschreibung hierfür legt der/die Tierbesitzer/in immer mit bei.

 

§ 6 Für Hunde/Katzen bitte die eigene Schlafdecke oder Körbchen mitbringen, es kann auch von Tierpflege Alischa

gestellt werden. Für mitgebrachtes (Decke, Spielzeug o.ä.) wird keine Haftung übernommen.

 

§ 7 Tierpflege "Alischa" übernimmt ausdrücklich keine Haftung  für Vor- und Erkrankung/en. Dies gilt auch für Schäden die Ihr Tier verursacht bzw.erleidet, sofern keine grobe Fahrlässigkeit von seitens Tierpflege "Alischa" vorliegt. Tierpflege Alischa übernimmt keine Haftung für Verletzungen oder den Verlust/Versterben des Tieres, es sei denn Tierpension "Alischa" fällt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zur Last. Beweislast liegt beim Tierhalter. Verletzungen sind unmittelbar bei Abholung des Tieres in der Pension anzuzeigen. Spätere Anzeigen werden nicht anerkannt und lösen unter keinen Umständen eine Schadensersatzpflicht aus. Sollte Ihr Tier durch Erkrankung/Unfall einer tierärztlichen Behandlung bedürfen, so wird Ihr betreuender Tierarzt oder in schnell zu reagierenden Fällen der Bereitschaftstierarzt oder in der näheren Umgebung praktizierende Tierarzt konsultiert und natürlich Sie. Die Kosten hierfür und Fahrtkosten trägt der Tierhalter. Hündinnen werden für die Zeit ihrer Läufigkeit nicht aufgenommen, sollten diese während des Aufenthaltes hier läufig werden, erlaube ich mir den Mehraufwand zu berechnen, da hier besonders Achtung zu schenken ist. Für Bedeckung haftet Tierpflege Alischa nicht. Tiere die nicht stubenrein sind, wird pro Tag zusätzlich den Mehraufwand berechnet.

 

§ 8 Informieren Sie mich darüber, ob Ihr Hund  z.B. über Zäune springt oder sich nicht mit Artgenossen versteht (wichtig

für den täglichen Auslauf). Hunde die unverträglich mit Artgenossen und/oderMensch sind, Tiere die es nicht gewohnt

sind und zuviel Stress haben, wird vorab mit jeden Besitzer besprochen und ich behalte mir auch vor die Betreuung in

sehr schwierigen Fällen abzulehnen und auch vorzeitig zu beenden (Notfallnummer), zur Sicherheit des Tieres, anderer Tierpensionsgäste sowie der eigenen.

 

§ 9 Futter ist bitte in ausreichender Menge mitzubringen. Sollte dies nicht ausreichen kann Futter

(nach vorheriger telefonischer Absprache) von hier gestellt werden. Je nach Futtermenge und Art wird ein Aufschlag berechnet der bei Abholung des Tieres zu zahlen ist.

 

§ 10 Der Tierbesitzer erklärt seine ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung und Veröffentlichung der Film-/ bzw. Fotoaufnahmen des Tieres , gleich zu welchem Zweck. Der Tierbesitzer verzichtet auf die Geltendmachung jeglicher Vergütung / Ansprüche.

 

§ 11 Sollte/n Ihr/e Tier/e zum vereinbarten Zeitpunkt nicht abgeholt werden und/oder der Aufenthalt nicht verlängert werden, verbleibt das Tier bis 5 Tage in der Tierpension. Weiterhin ist die Tierpension berechtigt die Tiere weiter zu vermitteln (Tierheim o.ä.). Die Kosten sind vom Tierbesitzer zu tragen.

 

§ 12 Gerichtsstand und Erfüllungsort ist das Amtsgericht des Geschäftssitzes.

 

§ 13 Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

 

§ 14 Sollten einzelne Bestimmungen/Klauseln der AGB unwirksam sein, bleiben die restlichen Bestandteile der

AGB hiervon unberührt.

 

 

zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierpflege "Alischa" J.Frauenstein